188比分直播

Der offizielle Start der Rekrutierungskampagne für die Conti-Klasse 2020

发布者:中德合作发布时间:2020-09-24浏览次数:783

Am 22. September fand im Gymnasium der Universit?t Hefei offiziell die Pr?sentation der Rekrutierung von der Conti-Klasse 2020 statt. Frau Sun Yi, Leiterin der Personalabteilung des Reifenkonzerns Continental, sowie ihre Kollegen, Herr Liu Qiaosong (Rekrutierungsmanager) und Herr Kumar (Direktor der Abteilung für Produktindustrialisierung), Herr Zhang Hui, stellvertretender Direktor der Abteilung für internationalen Austausch und Zusammenarbeit der Universit?t Hefei, Herr Lv Gang, Dekan des Institutes für Produktions- und Fertigungstechnik, Herr Zhang Guangzhou, Projektleiter der Conti-Klasse und andere Personen nahmen an der Veranstaltung teil.

Die Veranstaltung stand allen Studienanf?ngern des Jahrgangs 2020 in Natur- und Ingenieurwissenschaften offen. W?hrend der milit?rischen Ausbildung sahen sich die Erstsemester das Video an, in dem die Unternehmenskultur des Continental-Konzerns und das Projekt der Conti-Klasse sorgf?ltig vorgestellt wurden. Danach betrat Zhang Guangzhou, Projektleiter für die Conti-Klasse, die Bühne, um den spezifischen Inhalt des Projekts vorzustellen.

Zun?chst begrü?te Zhang Guangzhou im Namen der Universit?t die Studienanf?nger des Jahrgangs 2020 und stellte das Projekt der Conti-Klasse ausführlich vor, das von der Universit?t Hefei, der Hochschule Emden und dem Continental-Konzern gemeinsam betrieben wird. Er erl?uterte die Verwaltungskonzeption der Conti-Klasse und die Zulassungsvoraussetzungen. Er sagte, sowohl die Universit?t Hefei als auch die deutsche Hochschule Emden und der Continental-Konzern setzten gro?e Hoffnungen in die Conti-Klasse. Er drückte noch die Hoffnung aus, dass die f?higen, ehrgeizigen Studierenden in die Conti-Klasse eintreten k?nnen.

Anschlie?end stellte Liu Qiaosong im Namen des Continental-Konzerns die Verwaltungskonzeption des Unternehmens, die St?rke des Unternehmens sowie das Personalausbildungsprogramm der Conti-Klasse und den Arbeitsplan für Absolventen vor.

Im Anschluss daran fand ein kleines Seminar statt, an dem mehrere Studentenvertreter der ersten Conti-Klasse teilnahmen. Sie erz?hlten von ihren eigenen Erfahrungen und was sie von dem Projekt mitgenommen hatten. Sie bedankten sich auch herzlich bei der Universit?t Hefei und dem Continental Konzern dafür, dass sie ihnen wertvolle M?glichkeiten geboten h?tten, und übermittelten den Erstsemestern ihre aufrichtigen Wünsche und ihre Ermutigung.

Schlie?lich interagierten die Vertreter der drei Parteien mit den Studierenden im Jahrgang 2020 und beantworteten ihre Fragen.

Dies ist die fünfte Rekrutierung der Universit?t Hefei für die Conti-Klasse, die das erste echte duale System der Hochschulbildung in China und das Ergebnis einer gemeinsamen Anstrengung von Deutschland und China sowie Unternehmen ist. Ziel des Programms ist es, herausragende Studierende zu finden und auszubilden, die den Anforderungen der nationalen Strategie der Produktionsmacht und der ?Deutschen Industrie 4.0“ entsprechen. Diese Veranstaltung verst?rkt und vertieft die Zusammenarbeit zwischen der Universit?t Hefei und dem Konzern Continental und legt ein solides Fundament für eine bessere chinesisch-deutsche Kooperationsstelle zwischen der Hochschule und dem Unternehmen. Nach der Pr?sentation erkundigten sich mehr als 200 Studienanf?nger nach den Bewerbungsinformationen. Es ist anzunehmen, dass viele Studienanf?nger mit guten moralischen und fachlichen Qualit?ten und voller Selbstvertrauen an der diesj?hriger Auswahl der Conti-Klasse teilnehmen werden.